User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Kommentare

Danke
Auch ich möchte mich recht herzlich bei Ihnen...
Verena (Gast) - 16. Feb, 02:36
Danke...
...auch, für die hilfreichen Tipps. Durch die...
wurmi - 28. Jan, 08:13
Quantität vor Qualität
Zunächst möchte ich dazu sagen, dass der...
Robert (Gast) - 2. Dez, 12:07
ok!
ok!
adresscomptoir - 8. Nov, 17:33
Verzögerungen..
Bin wieder im Verzug, komme aus der Arbeit einfach...
Vanja Eichberger (Gast) - 7. Nov, 13:27

Status

Online seit 3544 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Aug, 11:34

Uebungsaufgaben

Dienstag, 12. Juni 2012

Online-Einheit 8: Netzwerke und Diskussionslisten/10. Übungsaufgabe, Deadline: 18.6.2012

Die dieswöchige Geschichte-Online-Lerneinheit hat mein Kollege Heinz Berger zusammengestellt und behandelt Netzwerke: (Ende: hier)

Beachten Sie bitte, dass in dieser Lerneinheit insbesondere die Angaben zu den Newsgroups veraltet sind und dass Sie, falls Sie diese aufrufen, dort oft nur Spam vorfinden! Ansonsten möchte ich insbesondere zwei der in dieser Lerneinheit vorkommenden Ressourcen besonders hervorheben:

1) H-SOZ-U-KULT
H-SOZ-U-KULT ist eine der wichtigsten Diskussionslisten für HistorikerInnen im deutschsprachigen Raum; wenn Sie diese Liste subskribieren, bekommen Sie Informationen über Stipendien, Aufrufe zu Vorträgen, Rezensionen und Hinweise auf interessante Neuigkeiten im Internet; diese über diese Liste gelaufenen Mails sind auch online zugänglich: Schauen Sie sich an, was in den letzten Tagen an Informationen ueber diese Liste ausgeschickt wurden; vielleicht wollen Sie ja die Liste subskribieren: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/

2) H-Net
H-Net ist ein Verbund humanwissenschaftlicher Diskussionslisten zu einer grossen Palette von Themen; H-SOZ-U-KULT ist ein Teil davon. Am besten ist, Sie sehen sich die alphabetische Liste (zu finden unter "Disscussion Networks") durch; vielleicht finden Sie hier eine Liste, die genau zu Ihrem Forschungsthema passt! Link: http://www.h-net.org/

10. Übungsaufgabe: Verwenden Sie die bei H-SOZ-U-KULT sowie die von H-Net angebotenen internen Suchfunktionen und recherchieren Sie damit nach Informationen zu Ihrem Thema (Vorsicht: auch englische Suchbegriffe sind nötig!). Erstellen Sie darauf ein Posting, in dem Sie die Ergebnisse Ihrer Recherche einschätzen. Speisen Sie interessante Ergebnisse auch in die entsprechende Seite des LV-Wiki ein.

Deadline: Montag, 18.6.2012

Dienstag, 5. Juni 2012

Online-Einheit 7: Dokumentenlieferdienste, Volltextangebote u.a./9. Übungsaufgabe, Deadline: 11.6.2012

Sehen Sie sich folgende Lerneinheit bei GO durch: Die heutige Übung ist aus der Lerneinheit von GO entnommen:
Recherchieren Sie zu Ihrem Thema eine Stunde lang mittels Google und dann ebenfalls eine Stunde lang in fachspezifischen Datenbanken und Angeboten (Historical Abstracts, Österreichische Historische Bibliographie, Historische Bibliographie Online, Zeitschriftenfreihandmagazin).
Posten Sie in Ihrem Weblog ein circa 2500 Zeichen langes Protokoll dieser Suche, in dem Sie die mit den beiden Suchmethoden ermittelten Ergebnisse vergleichen und unter anderem folgende Fragen behandeln: Wie ertragreich war die Suche? Wie schätzen Sie die Ergebnisse ein?
Etwaige brauchbare Ergebnisse können Sie auch verwenden, um den von Ihnen betreuten Eintrag im Lehrveranstaltungs-Wiki zu ergänzen.

Deadline: Montag, 11.6.2012

Dienstag, 22. Mai 2012

Online-Einheit 6: Digitalisierte Kataloge und ihre Geschichte / 8. Übungsaufgabe, Deadline 18.6.2012

Sehen Sie sich folgende Lerneinheiten bei GO durch: Übung: Rufen Sie über Moodle das Lehrveranstaltungswiki auf. Wählen Sie darauf die auf der Hauptseite des Wikis verlinkte Seite Ihres Forschungsthemas aus und verfassen Sie bis zur Deadline am 18.6.2012 - Sie haben also genügend Zeit - auf dieser auf Grundlage Ihrer bisherigen und künftigen Rechercheergebnisse eine kleine Bibliographie zu Ihrem Thema, eventuell auch mit Links zu für die Forschung relevanten Web-Ressourcen.
Sie sollten zumindest folgende Kataloge bzw. Datenbanken konsultieren: Als Vorbild für die Zitierregeln richten Sie sich am Besten nach den Beispielen im Wiki-Eintrag zum Bureau d'Adresse. Bei manchen Themen gibt es mehrere BearbeiterInnen, das heisst, Sie erstellen hier die Bibliographie kollaborativ, wobei die jeweiligen Änderungen automatisch Ihrem Benutzernamen zugeordnet werden.
Auf weitere Ressourcen, die Sie verwenden können, um Forschungsliteratur zu finden, werden Sie in den folgenden Online-Einheiten hingewiesen.
Falls Sie Fragen zu dieser Übungsaufgabe haben, gibt es beim nächsten Präsenztermin am 1.6.2012 die Gelegenheit, diese zu behandeln; die nächste Übungsaufgabe wird hier am 5.6.2012 veröffentlicht.

Dienstag, 15. Mai 2012

Online-Einheit 5: Grundbegriffe II/Weitere Datenbanken / 7.Übungsaufgabe, Deadline: 21.5.2012

Sehen Sie sich folgende Lerneinheiten bei GO durch: Diesmal gibt es zwei Übungsaufgaben:

1.) Überlegen Sie sich zu Ihrem Thema englische Schlagwörter und suchen Sie damit in der Datenbank Historical Abstracts (Zugang nur von einem Uni-Rechner oder mittels VPN). Wählen Sie einen der Treffer (am besten den Hinweis auf einen Zeitschriftenaufsatz) aus und recherchieren Sie im Teilkatalog Zeitschriften und Serien des Österreichischen Bibliothekenverbunds sowie in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek, ob Sie diese Zeitschrift in einer Wiener Bibliothek oder Online finden. Erstellen Sie ein Posting mit 1.) den Schlagwörtern 2.) einer Einschätzung Ihrer Ergebnisse sowie 3.) der bibliographischen Angabe des ausgewählten Treffers samt der Angabe, ob Sie den gesuchten Treffer in einer Wiener Bibliothek oder Online ausfindig machen können.

2.) Lesen Sie folgende kontroverse Texte zur Wikipedia: Versuchen Sie, auf Grundlage dieser Lektüre und der Diskussion beim letzten Präsenztermin zu einer eigenständigen Position zur Wikipedia kommen: Kann/darf/soll man Wikipedia in wissenschaftlichen Texten zitieren? Und falls ja, zu welchem Zweck? Die Länge des Postings sollte circa 1500 Zeichen betragen.

Deadline: Montag, 21.5.2012

Mittwoch, 2. Mai 2012

Online-Einheit 4: Datenbanken / 6. Übungsaufgabe, Deadline 7.5.2012

Sehen Sie sich folgende Lerneinheit bei GO durch: Übung:

Sehen Sie sich die Datenbankverzeichnisse der UB Wien - http://metalib.univie.ac.at/ - sowie der ÖNB - http://www.onb.ac.at/kataloge/externe_datenbanken.htm - durch. Beachten Sie insbesondere, welche geistes-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Datenbanken dort aufgelistet sind. Erstellen Sie ein Posting, in dem Sie notieren, welche Datenbanken Ihnen für Ihr Thema besonders interessant erscheinen.

Deadline: Montag, 7.5.2012

Kommende Woche erscheint hier keine Übungsaufgabe, da am 11.5. der nächste Präsenztermin stattfindet.

Dienstag, 24. April 2012

Online-Einheit 3: Grundbegriffe der Recherche / 5. Übungsaufgabe, Deadline: Mi 2.5.2012

Sehen Sie sich folgende Lerneinheit bei GO durch (manches davon werden Sie schon aus dem UB-Tutorial kennen, das brauchen Sie nicht so genau zu beachten): Übung:

Überlegen Sie sich zu dem von Ihnen gewählten Thema Schlagwörter, mit denen Sie dazu recherchieren können. Suchen Sie mit diesen Schlagwörtern im Katalog des Österreichischen Bibliothekenverbunds. Erstellen Sie darauf in Ihrem Weblog ein Posting mit folgendem Inhalt: 1) Schlagwörter für Ihr gewähltes Thema 2) Einschätzung der Ergebnisse im Verbundkatalog (Sind diese brauchbar? Haben Sie zuviel oder zuwenig gefunden? Es ist nicht nötig, dass Sie die gefundenen Treffer im einzelnen anführen; für spätere Übungen im Lehrveranstaltungs-Wiki ist es aber sinnvoll, dass Sie sich die relevantesten Treffer abspeichern.)

Deadline: Mittwoch, 2.5.2012

Auf Grund des Feiertags wird die nächste Online-Einheit am Mittwoch, 2.5.2012 veröffentlicht.

Dienstag, 17. April 2012

Online-Einheit 2: Referenzwerke / 4. Übungsaufgabe, Deadline 2.5.2012

Sehen Sie sich folgende Lerneinheit bei GO durch:
  • Referenzwerke (Ende der Lerneinheit: hier; die dort angeführte Übungsaufgabe brauchen Sie nicht zu machen)
Übung:

Gehen Sie in die Lesesäle der Fachbereichsbibliothek Geschichtswissenschaften sowie der UB Wien und suchen Sie in den dort aufgestellten Referenzwerken nach Informationen zu dem von Ihnen gewählten Thema. Schlagen Sie - soferne Ihr Thema in die von dieser Enzyklopädie behandelte Zeit passt - insbesondere in den bislang erschienenen Bändern der Enzyklopädie der Neuzeit nach (online finden Sie leider nur ein Register der bisher erschienenen Bände)! Posten Sie in Ihrem Weblog ein Protokoll Ihrer Recherche im Ausmaß von circa 2000-3000 Zeichen, in dem Sie vermerken, in welchen Nachschlagewerken Sie recherchiert haben und weiters eine Einschätzung Ihrer Ergebnisse liefern.

Deadline: Mittwoch, 2.5.2012 (Sie haben also um eine Woche mehr Zeit als sonst.)

Dienstag, 20. März 2012

Online-Einheit 1: Bibliotheken / 3. Übungsaufgabe, Deadline: Mo 26.3.2012

Sehen Sie sich folgende zwei Lerneinheiten bei Geschichte Online durch:
  • Umgang mit Bibliotheken (zur Sicherheit: die Lerneinheit endet hier; die in der Lerneinheit vorgeschlagenen Übungsaufgaben brauchen Sie nicht zu machen)
  • Tutorial UB Wien (Ende der Lerneinheit: hier; die in der Lerneinheit vorgeschlagenen Übungsaufgaben brauchen Sie nicht zu machen, es ist aber empfehlenswert, wenn Sie diese ebenfalls durchsehen)
Übungen:

Suchen Sie ein Thema aus, zu dem Sie im Rahmen dieser Lehrveranstaltung recherchieren wollen; falls Ihnen kein eigenes Thema einfällt, können Sie eines aus den Themenvorschlägen auswählen. Verfassen Sie in Ihrem Weblog ein Posting, in dem Sie in einer Länge von ca. 1500 Zeichen 1) ihr gewähltes Thema nennen und 2) erste Überlegungen und Fragestellungen zu diesem Thema darlegen.

Suchen Sie in Infonet und im Institutionenverzeichnis bei Clio Online nach für Ihr Thema interessanten Forschungseinrichtungen und beschreiben Sie in einem weiteren Posting, welche Sie gefunden haben.

Deadline für die beiden Postings: Montag, 26.3.2012

Wir sehen einander beim nächsten Präsenztermin am Freitag, 30.3.2012; die nächste Online-Lehreinheit wird an dieser Stelle nach den Osterferien am Dienstag, 17.4.2012 veröffentlicht.

Freitag, 2. März 2012

2. Übungsaufgabe, Deadline: Mo 19.3.2012

Erstellen Sie in Ihrem Weblog drei Postings:
In Posting 1) beschreiben Sie bitte, welche Internetanwendungen wie Weblogs oder sonstige Web 2.0-Ressourcen (Facebook, Google+, Twitter, Xing, MySpace, Diaspora, StudiVZ, SecondLife, ...) Sie verwenden.
In Posting 2) beschreiben Sie bitte, welche Ressourcen Sie bisher verwendet haben, um zu Themen für Ihre Lehrveranstaltungen zu recherchieren.
In Posting 3) verfassen Sie bitte einen kurzen Text, in dem Sie sich anhand ihrer bisherigen Beschäftigung mit geschichtswissenschaftlichen Weblogs überlegen, wofür Weblogs in den Wissenschaften eingesetzt werden können. Die Länge von Posting 3) sollte circa 1500 Zeichen betragen.

1. Übungsaufgabe, Deadline: Mi 14.3.2012

Erste Übungsaufgabe, zu erledigen bis zum Mittwoch 14.3.2012 (inklusive): Machen Sie sich mit Weblogs vertraut, indem Sie die im vorigen Posting genannten Blogpostings von Mareike König, Jan Hodel, Klaus Graf, Richard Heigl, Michael Schmalenstroer und Lilian Landes lesen und die vorgestellten Weblogs durchsehen. Suchen Sie sich einen Provider aus und richten Sie ein eigenes Weblog ein; mailen Sie bitte Marian Wimmer und mir die Adresse des Weblogs (E-Mail-Adressen siehe Lehrveranstaltungshomepage). Falls Sie Ihr Weblog anonym führen wollen, teilen Sie uns dies bitte mit.

News
Themenvorschlaege
Uebungsaufgaben
Uebungsaufgaben_2008S
Uebungsaufgaben_2008W
Uebungsaufgaben_2011S
Uebungsaufgaben_2011W
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren